Mag. Andreas Winkler ...

Andi Winkler entwickelte während seines Studiums der Psychologie und Sportwissenschaften das ganzheitlich orientierte EMPOWER Training, welches er erfolgreich in den unterschiedlichsten Sportarten wie Schisprung, Schi-Alpin, Fussball, Golf, Curling etc. umgesetzt hat. 

Die drei Säulen des EMPOWER-Konzepts bilden:

Sportpsychologie

Leistungstraining

Personaltraining

 

Machen Sie den ersten entscheidenden Schritt!

 

Vereinbaren Sie noch heute einen unverbindlichen Termin und informieren Sie sich über die Möglichkeiten, wie Sie Ihr Ziel erreichen können!" 

 

EMPOWER Training-Center im Mercedes-Benz Sportpark in Kitzbühel

 

 

 

 

TRAINING NEWS


Norweger bei Empower 2015

Eine Fixstation in der Vorbereitung des norwegischen Springernationalteams ist das Koordinationstraining im EMPOWER Trainings-Center bei Andi Winkler. Neue und modifizierte Übungen verlangten den Athleten Anders Fannemel, Rune Velta, Johan Andre Forfang und Philip Sjøen alles ab. Das Training wurde mit einer luftigen Skyjump Einheit mit Sprüngen aus bis zu 8m beendet, bevor es dann weiter in die Ramsau ging.

Lisi Osl - Saisonvorbereitung Saison 2015 hat begonnen

Nach der Herbstpause geht es für Lisi Osl mit der Vorbereitung für die Rennsaison 2015 los. Lisi: "Leute, i steck schon wieder voll in den Vorbereitungen für 2015! Der Schnee lässt noch auf sich warten, da vergnüge ich mich mit Koordinationstraining bei Andi Winkler. Macht echt Spaß und i bin ziemlich motiviert!"

F1 Lady Susie Wolff @ empower

Ebenso beeindruckend wie die Performance des Williams Renault in dieser Saison 2014 ist das Gesamtpaket der Rennfahrerin Susie Wolff, welche heuer bereits zweimal im Cockpit des F1 Boliden ihr Können unter Beweis stellte.

In einem speziellen Konditions- und Koordinationstraining mit den Schwerpunkten Durchhaltevermögen, Aufmerksamkeitslenkung und Entschlossenheit zeigte mir Susie wieder eindrucksvoll, dass sie eine Vollblutathletin ist. Cooles Training mit cooler Persönlichkeit!

Vorbereitung des EC „Die Adler“ Stadtwerke Kitzbühel auf INL bei EMPOWER

 

Ein Großteil der Kampfmannschaft des Eishockey Clubs  „Die Adler“ Stadtwerke Kitzbühel bereiteten sich diesen Sommer im EMPOWER Training-Center auf die bevorstehende Herausforderung Inter-National-League vor. „Hauptaugenmerk legte ich auf die Integration großteils neuer, koordinativ anspruchsvoller Reize. Dabei kamen die Athleten auch in den Genuss, in der 2. Trainingsperiode beim Cross-Freilufttraining am SKYJUMP-Areal auf der Dachebene des Sportparks an ihre Grenzen zu gehen. Ich freue mich schon auf spannende Spiele und schnelle Kufen,“ so Mag. Andi Winkler.


Norge bei EMPOWER 2014

Foto: Bezirksblätter/Kogler

Am Samstag, 7.6.2014 machte das norwegische Springer Nationalteam mit Cheftrainer Alexander Stöckl und u.a. mit den Springerstars Anders Bardal, Anders Fannemel, Andreas Stjernen, Tom Hilde, Rune Velta wieder einen Trainingsbesuch im EMPOWER Trainingcenter im Sportpark Kitzbühel bei Mag. Andi Winkler. Schwerpunkte des Trainings lagen einerseits in den Bereichen sportartspezifische  Koordination, Stabilität und Balance sowie im Bereich Bewegungserfahrung, Orientierung und Entschlossenheit. Dabei kam quasi als Pre-Opening die neue EMPOWER-Anlage „SKYJUMP“ am Dach des Sportparks zum Einsatz. „Neben wichtigen Aspekten wie Koordination, Orientierungsfähigkeit, Entschlossenheit, Überwindung kommt hier auch der Teambuilding Gedanke stark zum tragen. Überwindung, Spass und Adrenalin sind dabei die Gewürze des gemeinsamen Erlebens!“, so Andi Winkler.

Am Sa. ging es danach weiter in die Ramsau zum Mattenspringen.

Damen Slalom-Team CAN - Vorbereitung auf Sochi

Um die canadischen Slalomfahrerinnen Elli Terwiel und Britt Phelan kurz vor ihrem Olympiaeinsatz in Sochi optimal vorzubereiten, kamen Coach Jay Keddy mit seinen Athletinnen ins EMPOWER-Studio im Sportpark Kitzbühel. „Wir haben in den Bereichen  Koordination und Stabilität mit spezifischen Trainingsmethoden gearbeitet, um dort das Gefühl von Vertrauen und Sicherheit vor dem Großereignis nochmals zu aktivieren, „ so Andi Winkler. Am Valentinstag fliegt das Team nach Sochi und am 21.2. geht es dann im Damen-Slalom um die begehrten Medaillen.

WM Vorbereitung der DSV Nachwuchsadler

Kurz vor der Junioren WM nutzte der Junioren-Nationaltrainer Bernhard Metzler die Möglichkeit, eine Trainingseinheit in Kitzbühel einschieben zu können. "Wir haben den Schwerpunkt dieses Trainings auf Aspekte wie Koordination, Stabilität und Balance in Verbindung mit Entschlossenheit gesetzt. Die Jungs zeigen sich in einer tollen Form", so Andi Winkler. "Ich bin sehr positiv überrascht, wie gut sie mit den neuen, anspruchsvollen Aufgabenstellungen zurecht gekommen sind" freut sich Bernhard Metzler.

Tom Hilde - Der Weg zurück zur Spitze

Für Tom Hilde ist die Saison 2013/14 bis dato überhaupt nicht nach Wunsch verlaufen. Zudem steht die Qualifikation für Sochi unmittelbar bevor. Deshalb lies Tom das Schifliegen am Kulm aus um nach Kitzbühel zu kommen, um in einem Intensiv-Workshop an seiner Lockerheit und seinem Gefühl zu arbeiten. "Wichtig ist, dass Tom sich keinen Druck macht und dass er wieder mehr mit Gefühl und nicht mit dem Kopf springt!"

Österreichisches Juniorennationalteam im Curling ist Europameister!

Zum ersten Mal qualifizierte sich eine österreichische Juniorenmannschaft für eine WM! Nach monatelanger Vorbereitungsphase machte sich das Training mit Nationaltrainer Uli Kapp und Sportpsychologen und Konditionstrainer Mag. Andreas Winkler letztendlich in eindrucksvoller Manier bezahlt und wurde mit der Goldmedaille belohnt. "Jetzt heisst es intensiv weiterarbeiten, denn in Films in der Schweiz warten Größen wie Kanada, Schottland und Russland auf unsere Jungs!"

Lisi Osl - Vorbereitung WC 2014

Lisi Osl ist bereits mitten in der Vorbereitungsphase für den Cross Country Weltcup 2014. Neben klassischem MTB-Technik- und Ausdauertraining absolviert Lisi Osl seit Dezember bei Andi Winkler ein spezifisches Training in den Bereichen Koordination, Balance & Stabilität. 

KSC Nachwuchs-Adler treffen Springerstars aus Norwegen

Die Adlerkücken des KSC trafen im Sommer 2013 die norwegischen Könige der Lüfte  Anders Bardal, Tom Hilde, Anders Jacobsen, Anders Fannemel, Kim Rene Sorsell, Rune Velter, Andreas Stjernen mit Cheftrainer Alexander Stöckl, nachdem diese mit Andi Winkler ein sportartspezifisches Training absolviert hatten. 

Norwegisches Nationalteam @ EMPOWER 2013

Senioren Nationalteam Curling sensationell Vizeweltmeister 2013

Österreich ist Vizeweltmeister! Bei der Senioren-WM in Fredericton (Kanada) erspielte sich das Seniorinnenteam mit Veronika Huber, Traudi Koudelka, Anni Reiner, Heidi Gasteiger, Heidy Wallner und Coach Andreas Unterbergeraus Kitzbühel sensationell die Silbermedaille. Es ist für Österreich die erste Silbermedaille bei einer WM. Drei Monate bereiteten sich die Damen mit Sportpsychologen Andi Winkler mental auf dieses Ereignis vor. "Neben bestimmten mentalen Techniken war in erster Linie die Formung eines starken Teamgeistes im Vordergrund!", so Andi Winkler. "Zentral für den Erfolg war,  dass wir als Einheit, als starkes Team nach Kanada geflogen sind", so die Powerladies aus Kitzbühel. Herzliche Gratulation zu eurem Erfolg!!!

Skiteam CAN 2012 bei EMPOWER

Im Dezember 2012 hat das canadische Skinationalteam mit Mike Janyk, Julien Cusneau, Trevor White, Brad Spence, Sasha Zaitsoff, Trevor Philp und Coach Jamie McCartney das Private Training Center EMPOWER im Sportpark Kitzbühel  für sich entdeckt. Neben dem klassischen Konditionstraining sowie Skitraining sind vor allem die ausgefallenen koordinativen Methoden, das einzigartige sportartspezifische Training sowie die Integration sportpsychologischer Komponenten ins Training eine wertvolle Ergänzung. „Besonders die Kombination Spaß, Abwechslung, Neuheit und Effektivität empfand das Trainerteam als besonders Bemerkenswert“ freut sich Andi Winkler.

 

 

Bronze für Damen Curling-Nationalteam in Karlstad, SWE

Sensationell konnte bei der Curling EM vom 6.-16.12.2012 in Karlstad in SWE das österreichische Damen-Nationalteam abschneiden. Mit Teamcoach Andi Winkler konnten sich Skip Karina Toth, Constanze Hummelt und die zwei Newcomerinnen Anna Weghuber und Mareijke Reitsma während des Turniers immer mehr steigern und gewannen letztendlich die Bronze-Medaille. Dazu Nationaltrainer Uli Kapp:" @ Andi: Auch Dir nochmals ein großes DANKE für Dein tolles Engagement. YOU definitely empowered the ladies J"

Norwegisches Springernationalteam @ empower 2012

Das gesamte norwegische Springernationalteam kam nach Kitzbühel, um mit Sportpsychologen & Leistungstrainer Andi Winkler zu trainieren. "Koordination ist natürlich eine unserer Trainingsschwerpunkte, aber was Andreas hier anbietet ist schon einzigartig", so Cheftrainer Alexander Stöckl.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Welchen Bereich würden Sie am liebsten lernen?







TYPO3 Cumulus Flash tag cloud by TYPO3-Dienstleister - die TYPO3 Agentur (based on WP Cumulus Flash tag cloud by Roy Tanck) requires Flash Player 9 or better.